Skip to main content

Ultrabook Planet - Dein Ultrabook Ratgeber

8 Wege zu mehr Instagram Follower

Instagram, wir kennen alle diese Plattform und im Medialen-Zeitalter ist es immer wichtiger geworden, viele Likes und Follower zu bekommen. So auch bei Instagram. Bild hochladen, eine Zeit lang warten und die Likes und Follower kommen von alleine. Denkste, doch es gibt viel mehr Dinge die man beachten muss. Wir

Hast du dich schon mal gefragt, warum es so große Instagram-Channels gibt. Du aber nicht über 300, 500 oder 1000 Follower kommst? Ich habe 8 Tipps für dich, wie du mehr Likes und Follower auf Instagram bekommst.

Für alle die nicht lesen wollen:

Andere Bilder liken

Andere Bilder liken

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp Numero Uno: Bilder liken

Du willst mehr Likes? Nicht nur du, auch alle anderen wollen Likes und Follower. Warum ihnen nicht das geben, was sie wollen?  Dann sind sie auch bestimmt bereit dir das zu geben was du willst. Likes, Follower. So werden zumindest ein paar von ihnen deine Bilder auch liken oder wenn ihnen dein Account gefällt auch direkt ein Follow dalassen.

Gehe hierzu auf erforschen (kleine Lupe Mitte links) und schau dir ein paar deiner Vorschläge an. Like diese, die dir gefallen oder auch einfach alle.

Ein weiterer Schritt wäre, sucht doch einfach mal nach Hastags wie #Like4like #Follow4Follow , #followme oder #instadaily.  Diese Accounts, haben meist ein großes Interesse daran, selber Likes und Follows zu bekommen. Wenn sie dies bekommen, bekommst du meist auch von ihnen deine Likes.

Wenn du dies jeden Tag ein bisschen machst, wirst du sehen, dass deine Likes und auch Follows steigen werden.

Denk bitte daran, dass diese Likes nicht organisch sind und die Leute es nur liken weil du ihre Bilder geliket hast. Dein neues Bild wird wahrscheinlich nicht so viele Likes bekommen, außer du machst wieder das selbe.

 

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp Nummer 2:

Andere Bilder kommentieren

Andere Bilder kommentieren

Doch ein Liken tuen viele. Was machen hingegen wenigere? Genau, kommentieren. Die Leute werden sich geschmeichelt von deinen Komplimenten fühlen und dir eher folgen. Dies ist ein guter Schritt in die Richtung mehr Follower bekommen.

Auch ist der Unterschied zu den ,,normalen“ Likes größer, da man sich fragt, wer ist diese Person die hier kommentiert hat? Und so schaut man sich das Profil eher an.

Persöhnliche und Individuelle Komentare und Komplimente sind besser. Du zeigst dem User, dass du dir das Bild wirklich angeschaut hast. Es muss kein Aufsatz sein. Ein einfaches: ,,Ich liebe deine Haare“ oder ,,Coole Belichtung – gute Arbeit“ reichen meist schon aus.

Ein persönliches Kommentar wirkt viel effektiver als ein Like. Nutze diese Erkenntnis für deinen Vorteil!

 

 

 

Regelmäßig neue Bilder hochladen

Regelmäßig neue Bilder hochladen

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp Nummer 3  : Poste regelmäßig

 

Instragam ist auch nur eine Maschine und alle Maschinen funktionieren nach einem Muster. Im Falle von Google oder Instagram nennt man dies Algorithmus.

Der Algorithmus bewertet deine Fotos und deinen Account anhand von verschiedenen Merkmalen. Darunter deine Bildqualität, die Likes und Interaktionen (Kommentare) unter deinem Bild. Aber auch wie regelmäßig du neue Bilder hochlädst, kann entscheidet sein.

So wird meist ein bis zwei Bilder am Tag empfohlen. Das ist der beste Mittelwert. Du belästigst deine Follower nicht mit zu vielen Posts, aber der Algorithmus sieht auch, dass du aktiv bist.

Instagram ist auch nur eine Maschine. Aktivität ist ein wichtiger Bestandteil des Bewertungsprozesses. Sei also aktiv!

 

 

Mehr Instagram Follower-Tipp Nummer 4: Hohe Bildqualität

Hohe Bildqualität

Hohe Bildqualität

Wie ich es bereits im Tipp Nummer 3 gesagt hatte, kann man den Instagram Algorithmus für sich ausnutzen und dessen Bewertungsstandarts sich zu nutze machen. So auch bei der Bildqualität. Keiner sieht gerne schlechte, dunkle, unscharfe Bilder. So auch der Instagram Algorithmus.

Wichtig ist somit, dass deine Bilder eine ordentliche Qualität und Licht haben. Eine gute Qualität schaffen mittlerweile die meisten Smartphones. Somit musst du dir keine teure Spiegelreflexkamera kaufen.

Auch Aspekte wie Belichtung oder Schärfe spielen eine Rolle. Deshalb solltest du am besten im Tageslicht dein Bild machen und manuell deinen Fokus einstellen. Doch auch der automatische Fokus funktioniert bei den meisten Smartphones recht gut.

Auch mit einem Ultrabook aus unserer Ultrabook Test Zusammenfassung, kann man gute Bilder machen.

Achte immer auf eine gute Bildqualität. Schärfe, Fokus und Licht sind nicht nur für den Algorithmus wichtig. 

 

 

 

Hashtags verwenden

Hashtags verwenden

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp 5: Verwende Hashtags

 

Hastags sind die Idealen Lieferanten für Likes, ohne Bilder geliket oder kommentiert zu haben.  Sie generieren Besucher, welche sich wirklich für das Thema interessieren. Beschreib Dinge, welche man auf den Bild sehen kann. Aber auch beliebte Hashtags kann man sehr gerne verwenden, da diese von sehr vielen Menschen gleichzeitig gesucht werden.

Beliebte Hashtags sind beispielsweise:

    #love

    #instagood

    #me

    #tbt

    #cute

    #photooftheday

    #instamood

    #iphonesia

    #picoftheday

    #igers

    #girl

    #tweegram

    #beautiful

    #instadaily

    #summer

    #instagramhub

    #follow

    #iphoneonly

    #igdaily

    #bestoftheday

Hashtags sind eine der besten Möglichkeiten Betrachter zu bekommen, welche sich für das Thema des Bildes interessieren. Einer der besten Tipps! 
Ein interessantes und stimmiges Profil

Ein interessantes und stimmiges Profil

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp 6: Habe ein interessantes und stimmiges Profil

Dein Profil ist das erste was die Menschen von dir sehen, wenn sie sehen, dass du ein Bild geliket oder kommentiert hast. Folglich sollten die Bilder stimmich wirken.

Erfolgreiche Instagram-Accounts zeichnen sich meist durch ein bestimmtes Thema aus. So kann man eine ganz spezielle Zielgruppe um sich versammeln.

Falls du aber nur Bilder von dir postest, achte immer darauf, dass sie wie in Tipp 5 eine gute Qualität haben. Versuche helle Bilder zu verwenden, diese vermitteln ein positives Bild, welches sich auf den Betrachter auswirkt und dieser schneller folgen drücken wird.

Besonders beliebte Thema sind außerdem Bilder von Luxus, Fashion oder auch Fitness. Doch auch du mit deinem Instagram-Account kannst Follower bekommen. Ganz ohne Thema.

Such dir am besten ein Thema aus und gestalte dein Instagram-Profil hell und freundlich.

 

An Instagram Wettbewerben teilnehmen

An Instagram Wettbewerben teilnehmen

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp 7: An Instagram Wettbewerben teilnehmen

Wenn du an Instagram Wettbewerben teilnimmst, kannst du enorme Aufmerksamkeit bekommen.

Benutze hierbei entsprechende Hashtags wie #pictureoftheday, #bestphotooftheday oder #bestoftheday. Um an den Wettbewerben teilzunehmen.

Es ist eine gute Gelegenheit mit guten Fotos einige an Likes und Follows zu bekommen.

Bedingung sind hierfür gute Bilder, welche sich von der Masse abheben.

 

 

 

 

großen Instagram Accounts folgen

großen Instagram Accounts folgen

Mehr Instagram Follower bekommen-Tipp 8: Großen Instagram Accounts folgen

Viele Instagram-User suchen in den Followerlisten von berühmten Persönlichkeiten nach interessanten Profilen. Dies kannst du für deinen Zweck ausnutzen.

Folge großen Instagram-Accounts einfach um oben in der Liste aufgeführt zu werden.

Dann wartest du ein paar Sekunden und entfolgst ihm wieder.

Warten.

Und wieder folgen. So wirst du wieder ganz oben in der Liste positioniert. Und wenn dein Profil interessant ist, werden daraus schnell neue Follower.

 

Etwas zeitaufwändiger. Aber mit einem interessanten Profil, bekommst du schnell viele neue Follower.



Kommentare


_krbsr_ 17. März 2017 um 21:32

Wirklich coole Tipps, welche jedem Leser dieses „achja, so easy“-Gefühl einhämmert.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zur Werkzeugleiste springen